kleine Bedeutsamkeiten

Ach, ist es nicht schön, wenn man sich an Kleinem erfreuen kann.
Zum Beispiel an Vorleserinnen, die versuchen, sich auf das zu Lesende konzentrieren, während sie…
Gute Unterhaltung. Ich finde die Idee großartig, habe sie geistig ein wenig abgewandelt.
Wie wäre es mit schreiben, statt vorlesen….

Ich wünsche mir noch immer eine Neuauflage vom Ultravox – Vienna Album, interpretiert von den Smashing Pumpkins.
Ich will „Western Promise“ aus deren Hand und Mund hören.
Das großartigste Konzert der Rockband überhaupt.
Zumindest damals.
In meinen Augen und Ohren.
Ohne Ultravox Cover. Schade

Das bis dato einzig unterhaltsame Interview mit einem nicht ganz so stocksteifen Kraftwerker
Danke, Florian Schneider fürs entblöden. Da wäre ich gern im Studio gewesen.

Für mich noch immer die Puppenanimation.
Aus den 60igern. Wie aus einer anderen Welt.
Dramatisch, mehr als nur Stoff für Kinder.
Danke, Gerry Anderson und Sylvia Anderson.

Mario Adorf, der große Adorf. Hier hat er seine 1,5 Minuten of Fame.
Besser hab‘ ich ihn nie gesehen, Blechtrommel hin oder her.
Industrieklebergigant Haffenloher.
Was für ein Script.
Und der arme Schimmerlos, diese Verzweiflung. Diese Chancenlosigkeit.
Ganz wie im wahren Leben.

Viel Vergnügen und einen schönen Tag.
ich geh‘ Frühstücken.

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s