Kaffee und Lesen

Klick mich an, um mich in groß zu sehen!

3 Gedanken zu “Kaffee und Lesen

    • Nicht dass hier angenommen wird, die photographierte Person stünde in irgend einem Bezug zum Autor!
      Der ist nur gerade da herum gesessen.
      Das Pini ist eines der wenigen wirklich schönen Cafes in München..

      Gefällt mir

      • Nun gut, nehme ich also nicht mehr an, die Person im Vordergrund stünde in irgend einem Bezug zum Herrn Faktoid!
        Ich kenne in München leider nur das Hugendubel-Cafe mit viel Zeitung und gesundem Zeugs- und das im Gartencenter Seebauer- gelegentlich mit Klaviermusik- und immer diesem wilden Pflanzenduft!! Wie profan, mag mancher denken. ABER…

        Gefällt mir

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s