Phrasendreschmodul – zweite beta

Lange angekündigt, schon früh herausposaunt, eigentlich zu früh vergeben, hier und heute ein erster Blick in Teile der Schaltzentrale des Phrasendreschmoduls PDM 2.27 beta 12.

Auch der Laie kann schnell die einzelnen Funktionsbereiche erfassen.
Auf einen Blick wird hier klar, dass in viele Bereiche unterteilt wird, was später, wenn es gelesen wird, flüssig zusammenpasst.
Ich freue mich, dass ich hier endlich ein beinahe fertiges Basismodul präsentieren kann.
Die PDM beta beherrscht fast den gesamten deutschen Satz.
Hier einige Beispiele, die einen Ausblick auf das Kommende geben:

Fest gemauert in jener Erden
Steht welche Form, aus Lehm gebrannt.
Heute Brei welche Glocke werden.
Frische Gesellen, seit zu Fuß.
Von jener Stirne heiß
Rinnen Brei jener Schweiß,
Soll dessen Werk den Meister loben!
Doch jener Segen kommt von oben.

Die Technologie steckt freilich noch in den Kinderschuhen, beispielsweise war es nicht möglich, das hier geschriebene aus dem Modul zu entnehmen.
Aber es sind nur Zwei Drei Einstellräder, die noch zur Justage hinzugefügt werden müssen, damit auch dies hier zukünftig automatisch entstehen kann.
Immerhin, die Texte der vergangenen Woche stammen mit dieser einen Ausnahme hier vollständig aus dem PDM.

Die Zukunft!
Hier und Jetzt!

Klick mich an, um mich in Groß zu sehen!

5 Gedanken zu “Phrasendreschmodul – zweite beta

  1. 😀 Dass der Herr F.´sche Wurstcontent aus der Konserve stammt, hatte ich schon lange im Verdacht. Aber der durchs Dramamodul aus der Denkzelle gedrehte Schiller schlägt alles. Futuristische Impressionen! You made my day, my dear!

    Gefällt mir

  2. Ein echter Phrasosomat?
    Genial…was alpha muss auch beta werden, später…phrasenologisch betrachtet.
    Das Ding mit der Glocke hab ich auch noch alternativ gelernt:
    Loch in Erde Bronze rin,
    Glocke fertig,
    Bim Bim Bim…

    🙂

    Gefällt mir

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s