Verweis

Faulheit, manchmal treibt mich auch die.
Heute bin ich faul, habe keine Lust, etwas Neues zu produzieren und tue es doch trotzdem.

Weil das aber eher fad ist und auf Dauer auch nicht zum Lesen einlädt, erteile ich hiermit einen Verweis.

http://gnaefrau.wordpress.com

Da steht genug Lesestoff für einen ganzen Nachmittag.
Mein vernachlässigter Zweitblog.

Nur der Blog ist vernachlässigt, nicht die Katze.
Ok, mit der Preisgabe des Contents habe ich schon große Teile der potentiellen Leserschaft vergrault, aber sei es drum.
Hier wird mit offenen Karten gespielt.

Kommense rein und rüber, schaunse sich um.
Und vielleicht haben se ja auch ein wenig Spaß.

http://gnaefrau.wordpress.com

Gnä Frau

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s