Fleisch und rohe Kost

Da sind dann die Portale und da sind die, die meinen auf anderem Weg keinen mehr ab zu bekommen, oder die, die glauben, jemanden ganz Bestimmtes für etwas ganz Bestimmtes unbedingt finden zu müssen und da sind dann merkwürdige Dinge zu beobachten, die schon ganz schön beeindruckend sind, zum Beispiel und das ist schon ziemlich was, zum Beispiel ist eine nackte Brust und ein Nippel oder auch zwei oder der Blick zwischen die Beine, ob nun rasiert oder nicht, mit Metall in Ring oder Steckerform, beschnitten oder nicht, weniger ein Thema als ein klarer Blick in die Augen desjenigen, der sich da so feil bietet.
Anstelle eines Gesichts schaust Du auf verschwommene Pixel, langweilige Masken oder irgendeinen Schatten, den die billige Bildverarbeitung über das Wesentliche des Seins gelegt hat.
Gerade wie zum Fleiß und damit man sich ein Bild machen kann, stehen Bedürfnisse, Gewohnheiten, Vorlieben und Abneigungen so wie auf einem Einkaufszettel niedergeschrieben, da kannst Du Dir wie bei einem Kochrezept die richtigen Zutaten und Du nimmst nur die, die richtig gut schmecken, und die die ansehnlich verpackt und ordentlich beworben werden zusammen stellen und mal so richtig dein Leib- und Magengericht zusammenzaubern, wenn Du vorher auf einen Blick in die Augen, ins Gesicht, ins Antlitz deines Gegenübers verzichten kannst, weil bis Du da mal eines zu sehen bekommst, hast Du schon die Menükarte studiert und Dir dein Drei Gänge Menü zusammengestellt oder hast mal Lust aufs nächste Schnellrestaurant, auf eine Käsewurst mit ordentlich Kren, einer Peperoni und einem Bier, weil woanders schmeckt es ja auch und Hauptsache ist ja doch manchmal, das man satt wird, nicht wahr?
Und nicht, dass Du meinst, dass ich da selber darüber stehe und mich da lustig darüber mache, weil lange genug habe ich mir das selbst gedacht, dass das ja gar nicht so verkehrt ist und außerdem gehören ja da Zwei dazu, damit das Rezept auch gelingt und aus dem faden Gericht dann doch ein leckeres Mahl wird und manchmal braucht man halt nur was im Bauch und das tut es dann auch und da frisst Du es in Dich rein, obwohl Du weißt, dass Du später dann Bauchschmerzen hast und Dir das alles wieder hochkommen wird, weil Du zu viel durcheinander gegessen hast.
Und vielleicht ist es Dir dann eine Lehre, wenn Du Dir die Seele aus dem Leib gewürgt hast und auf die Reste in der Schüssel blickst, bevor Du an der Schnur ziehst und alles weg spülst.

die Zutaten

8 Gedanken zu “Fleisch und rohe Kost

  1. Herrlich. Das sind immer die Momente wo ich mir wünsche, dass das Statistische Bundesamt Zahlen zur Verlogenheit im Internet herausgibt. Männer machen sich im Schnitt 3cm größer. Frauen 2kg leichter, etc. 95% der Profile sind Fälschungen, davon entfallen 50% auf Männer, die angeben Single zu sein und 50% auf Frauen in der virtuellen Welt. Ein Traum.

    Gefällt mir

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s