60.000 … almost….. done…

Der Statistiker in mir freut sich ein Loch ins Knie.

Geht es doch in Tippelschritten gen die 60.000 Aufrufe und ja, es freut mich, ist meine Anwesenheit hier, doch nur eine sporadische, je nachdem wo und ob der Schuh gerade drückt und so bleibt mir nur vorab – ich weiß, die besten Reden sind spontan – Danke zu … schreiben und auch wenn es nur eine Zahl ist, ist sie doch schwarz und ausnahmsweise keine der tiefroten und die ist angenehm und zaubert mir ein Lächeln unter die Nase.

Unlängst wurde kommentiert, dass ich düsterer als früher schreiben würde, das stimmt nicht so ganz, denn nur selten war es wohlgelaunt und vom Überschwang geprägt, was hier so postuliert wurde. Zumeist war’s doch geprägt von tiefgrau bis Nachtschwarz. Und das ist auch gut so, denn wäre es in mir verblieben, wer weiß, wer weiß.

Und weil es nicht wirklich was zu sagen gibt, außer dem obligatorischen Dank, der der geneigten Leserin, dem geneigten Leser und auch den beiden Damen in meinem Leben gilt, der Gnä Frau und der grünäugigen Seraphina, weil sonst nichts zu sagen ist, ist der Beitrag auch schon wieder zu Ende.

auf bald

persönlich anwesend:

Gnä Frau

Seraphina

jaja, Katzenbilder sind Clickbait… I know..

3 Gedanken zu “60.000 … almost….. done…

  1. Es müßte hier nicht gesagt werden, weil es andernorts schon geschrieben steht. Und doch wiederhole ich es : Schreiben hilft. Immer. Und auch wenn es gewohnt dunkel ist: es ist schön, Sie wiederzulesen.
    Statistikignorante Grüße, Ihre Käthe Knobloch.

    Gefällt 1 Person

    • Sie haben natürlich vollkommen recht.. die Freude über ein paar Zahlengebilde sind so närrisch wie das debile Gegrinse von Herrn Dagobert Duck, wenn er durch seinen Geldspeicher paddelt…
      Aber immerhin, es hat genügt, dass Sie mir ein paar Zeilen widmen… Was nun wiederum echte Freue in mir hervorbringt.

      Gefällt mir

Was gesagt werden muss...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s